Antiziganismus und die Verfolgung von Sinti und Roma in Hessen

Stadtpolitik

Vortragsreihe des Verbandes deutscher Sinti & Roma- Landesverband Hessen.  Organisiert von der Jugendwerkstätten Odenwald e.V. Projekt "Lebensraum Kopfsteinpflaster - Wenn Unterschiedlichkeit verbindet"

In seinem Vortrag wird der Marburger Historiker Dr. Udo Engbring-Romang die lange Geschichte der Ausgrenzungen und Verfolgungen der Sinti und Roma darstellen. Kontinuitäten der Diskriminierungen der letzten 100 Jahre, der nationalsozialistische Völkermord und die Auseinandersetzungen über die Wirkungen und Nachwirkungen werden thematisiert. Grundlage der Ausgrenzungen, Diskriminierung und Verfolgungen war und ist der Antiziganismus, mit dem immer wieder Vorurteile, Stereotype und Ressentiments erstellt werden. 

Dr. Udo Engbring-Romang ist Autor einer Reihe von Ausstellungen und Publikationen zum Thema, zuletzt: „Der Weg der Sinti und Roma. Wie ‚Zigeuner‘-Bilder und Vorurteile einen Völkermord möglich machen können.“ Marburg 2019

 

Referenten:                Dr. Udo Engbring-Romang

Wann:                        03.07.2020 um 18:30 Uhr

Wo:                             Hoaschter Treff

                                    Wald-Amorbacher-Straße 2

                                    64747 Breuberg Hainstadt

Hinweis:                    

Aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus und entsprechender amtlicher Verordnungen kann die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden! Zur Einhaltung der Hygienevorschriften ist die Teilnehmer*innen-Zahl auf 20 Personen beschränkt! Bei Absage findet der Vortrag als Webinar online statt. Die Veranstaltung wird zudem gefilmt und später online abrufbar sein.

Es laden ein: Sinti & Roma Hessen und JWO

 

Der Eintritt ist frei! Alle Interessenten sind herzlich willkommen!

Eine Anmeldung ist erforderlich und kann direkt im Büro erfolgen oder unter:

Tel. 06165 - 4929956

Mail: lebensraum.kopfsteinpflaster@gmx.de

 

Homepage SPD Breuberg

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 003311789 -

Kommunalwahl 2016

Downloads

 

UNSER LANDRAT: FRANK MATIASKE

Unser Bundestagsabgeordneter

Mitglied werden!

 

Kontakt

SPD Unterbezirk Odenwald

Hauptstraße 2

64711 Erbach

Tel.: 06062 9467056

info@spd-odenwald.de

 

SPD Odenwald auf Facebook

Besucherzähler

Besucher:3311790
Heute:58
Online:3