TEMPO 70 fordert der SPD-Ortsbezirk Rai-Breitenbach

Ortsvereine

Eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 70 von der Abzweigung der B426 auf die L 3259 bis zur Mühlhäuser Brücke fordert der SPD Ortsbezirk Rai-Breitenbach.

Grund ist die wiederholte Gefährdung beim Abbiegen zum Hammer und beim Ausfahren auf die Landesstraße L 3259 durch viel zu schnell fahrende PKWs aber vor allem auch Motorräder, die noch dazu vor allem am Wochenende für einen unerträglichen Lärmpegel im Tal „sorgen“.

Die bestehende Geschwindigkeitsbegrenzung bei der Ausfahrt / Einfahrt zur Mühlhäuser Mühle mit Tempo 80 km/h wird größtenteils nicht beachtet. Gleiches gilt für den Straßenabschnitt vor den Bushaltestellen im Bereich von Mühlhausen (Bushaltestellen), wo Tempo 60 km/h vorgeschrieben ist.

Wie der Verkehrsausschuss des SPD-Ortbezirk Rai-Breitenbach zu Recht anmerkt, kann es nicht sein, dass die „Zwei-Minuten-Vorteile“ der Fahrer Vorrang vor der Sicherheit und dem Wohlbefinden der Bürgerinnen und Bürger haben.

Eine Auffassung die der SPD Ortsverein teilt und entsprechend unterstützt.

 

Homepage SPD Breuberg

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 003347829 -

Kommunalwahl 2016

Downloads

 

UNSER LANDRAT: FRANK MATIASKE

Unser Bundestagsabgeordneter

Mitglied werden!

 

Kontakt

SPD Unterbezirk Odenwald

Hauptstraße 2

64711 Erbach

Tel.: 06062 9467056

info@spd-odenwald.de

 

SPD Odenwald auf Facebook

Besucherzähler

Besucher:3347830
Heute:84
Online:4