Foto: Marlene Bleicher Bundespolitik Mit dem Bundestag in die USA

Den American Way of Life erleben und Politik und Gesellschaft in den USA kennenlernen. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann ruft junge Menschen in seinem Wahlkreis zur Bewerbung für einen Platz des Parlamentarischen Patenschafts-Programms für das Austauschjahr 2020/2021 auf. Das gemeinsame Programm des Deutschen Bundestages und des Kongresses der USA bietet Schülerinnen und Schülern sowie jungen Berufstätigen die Möglichkeit ein Jahr in den USA zu leben. „In einer Zeit neuer und bislang unbekannter Herausforderungen zwischen Deutschland und den USA übernehmen die Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms eine wichtige Rolle als Botschafter“, erklärt Dr. Zimmermann.

 

Veröffentlicht am 21.08.2019

 

Landkreis SPD-Kreistagsfraktion setzt das Thema "Wohnraum" auf die politische Agenda



Am 12. August 2019 stand das Thema "Wohnraum" im Mittelpunkt einer außerordentlichen Sitzung unserer SPD-Kreistagsfraktion. Mit Frau Simon und Frau Klemm von der Liga der Freien Wohlfahrtspflege im Odenwaldkreis sowie Herrn Hülsermann, Geschäftsführer des AWO-Kreisverbands, konnten wir die Thematik in aller Ausführlichkeit beleuchten und diskutieren. Gemeinsam wollen wir nun die Sache auf die parlamentarische Agenda der Kreisgremien setzen.



Unser Bild zeigt von links nach rechts: SPD-Fraktionsvorsitzender Raoul Giebenhain, Sozialausschussvorsitzende Sabrina Klingenberg, Bärbel Simon und Ursula Klemm (Liga der Freien Wohlfahrtspflege) sowie Oliver Hülersermann (AWO).

Veröffentlicht am 18.08.2019

 

Die Truppe mit Kerbwagen kurz vor Beginn des Kerbumzugs Ortsvereine GroKo ohne Zähne

 

SPD-Ortsverein Fränkisch-Crumbach beim Kerbumzug auch 2019 wieder dabei!

Veröffentlicht von SPD Fränkisch-Crumbach am 14.08.2019

 

Gerd mit roter Brotdose für die Erstklässler Kommunalpolitik Schulbeginn in Mossautal

SPD Mossautal begrüßt Kinder und Eltern zum Start ins Schuljahr 2019/2020

 

Wir wünschen den Kindern und ihren Eltern einen guten Start im Kindergarten und der Schule, ganz besonders den Erstklässlern, für die ein aufregender neuer Lebensabschnitt beginnt “, sagte Matthias Brenner von der SPD Mossautal.

Mit kostenlosen Brotdosen, Anspitzern, Stundenplänen und Ernährungstipps für Schulkinder begrüßte die SPD Mossautal am 13. August 2019 um 10 Uhr vor Grundschule Mossautal Schulkinder und ihre Eltern zum Start ins neue Schuljahr.

Anlässlich des Schuljahresbeginns sprach Matthias Brenner die aktuelle Schulsituation im Odenwaldkreis an: Für einen dünn besiedelten Flächenkreis ist es unabdingbar, dass das Kultusministerium deutlich mehr Unterstützung für den Erhalt der Kleinschulen und den Ausbau des Angebotes an den beruflichen Schulen zeigt.

Matthias Brenner forderte daher mehr Engagement für die hessischen Schulen. Er sagte, die von der CDU geführten Landesregierungen der letzten 20 Jahre hätten es versäumt, das hessische Schulsystem zu modernisieren. Es fehle an echten Ganztagsschulen, es fehle an einer modernen Ausstattung, vor allem aber fehlten Lehrerinnen und Lehrer, weil die Landesregierung es schlicht „verpennt“ habe, ausreichend Nachwuchs auszubilden. Der schon jetzt schwer erträgliche Lehrermangel werde sich dadurch in den nächsten Jahren noch verschärfen. Vor allem in den Grundschulen würden die Lehrkräfte knapp.

Zudem fordert die SPD Mossautal von der schwarzgrünen Landesregierung in Wiesbaden endlich Tempo beim Ausbau der Ganztagsschulen. „Echte Ganztagsschulen wären ein Beitrag zu mehr Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit, weil dort auch Kultur, individuelle Förderung und Nachhilfe ohne finanzielle Hürden geboten werden. Außerdem sind viele berufstätige Eltern auf Nachmittagsangebote angewiesen“, so Brenner. Stattdessen gebe es in Hessen nur einen Flickenteppich aus Nachmittagsangeboten. Die Fachkräfte dort würden zwar gute Arbeit leisten. Mangels Unterstützung durch das Land seien die Angebote aber in aller Regel zu kurz, zu teuer und hätten oft nicht genug Plätze für alle Kinder.

Veröffentlicht von SPD Mossautal am 13.08.2019

 

Wie immer: Die Einladung in Knallrot Ortsvereine Gelungenes Sommerfest 2019 des SPD-Ortsvereins Fränkisch-Crumbach

Bei sehr schönem Grillwetter feierte die Crumbacher SPD ihr Sommerfest mit Weinlaube, Riesenhüpfburg und Kinderspielen, gutem Essen und Trinken und großer Tombola.

 

Veröffentlicht von SPD Fränkisch-Crumbach am 05.08.2019

 

Foto: Marlene Bleicher Kommunalpolitik Pendlerinnen und Pendler müssen Darmstädter Planungslosigkeit erneut ausbaden

Bundestagsabgeordneter Zimmermann fordert Gesamtkonzept für Verkehrsknoten Ostbahnhof

 

Die Hiobsbotschaften aus dem Darmstädter Rathaus nehmen für viele Menschen im Ostkreis kein Ende. Nach den negativen Studienergebnissen für eine Straßenbahn in Richtung Groß-Zimmern und der Verschlechterung der Anbindung am Böllenfalltor, droht jetzt der endgültige Kollaps auf der B26. „Notwendige Sanierungen müssen durchgeführt werden, dafür habe ich Verständnis“, sagt der Groß-Umstädter Bundestagsabgeordnete Jens Zimmermann. „Allerdings kann ich den Bürgerinnen und Bürgern nicht vermitteln, dass eine Operation am offenen Herzen und der Hauptschlagader der Ostkreisanbindung ohne Blick in die Zukunft durchgeführt werden soll“, erklärt Zimmermann.

Veröffentlicht am 15.07.2019

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 003046137 -

Kommunalwahl 2016

Downloads

 

UNSER LANDRAT: FRANK MATIASKE

Unser Bundestagsabgeordneter

Mitglied werden!

 

Kontakt

SPD Unterbezirk Odenwald

Hauptstraße 2

64711 Erbach

Tel.: 06062 9467056

info@spd-odenwald.de

 

SPD Odenwald auf Facebook

Besucherzähler

Besucher:3046138
Heute:29
Online:1