Landkreis Kultur im Ländlichen Raum

Unter diesem Titel waren 50 Kulturschaffende aus dem Odenwald der Einladung des Forums Kunst und Kultur der Hessischen Sozialdemokratie in die Kleinkunstbühne Patat nach Michelstadt gefolgt.

Rüdiger Holschuh, MdL begrüßte die Podiumsteilnehmer und Gäste im Patat.Unter den eingeladenen Diskutanten war auch Professor Wolfgang Schneider von der Universität Hildesheim. Dort begleitet er die einzige deutsche Professur für Kulturpolitik.

 

Für Schneider begründet sich die Förderung der Kultur organisch aus Art. 5 des Grundgesetzes und der UNESCO Menschenrechtskonvention. „Es gibt ein Menschenrecht auf Kultur“. Für den kommunalen Bereich versteht Schneider die Kulturpolitik als einen Teil der Daseinsvorsorge.

Veröffentlicht am 23.02.2018

 

Landkreis Stellungnahme des SPD-Fraktionsvorsitzenden Raoul Giebenhain zu einem historischen Haushalt 2018

Herr Vorsitzender, Herr Landrat, liebe Kolleginnen und Kollegen, meine sehr geehrten Damen und Herren, wir beraten und beschließen heute über eine Haushaltssatzung und einen Haushaltsplan, den der Landrat bei der Einbringung des Zahlenwerks zu Recht als historisch bezeichnet hat. Einen ausgeglichen Haushalt konnte der Odenwaldkreis zuletzt vor 17 Jahren vorlegen, als ich zum ersten Mal in dieses Parlament gewählt wurde. Fortan verschlechtere sich die finanzpolitische Situation sukzessiv. Und damit stand der Odenwaldkreis auch alleine da. 

Veröffentlicht am 05.02.2018

 

Bundespolitik SPD Odenwald: Klares Bekenntnis gegen Große Koalition

Der Unterbezirksvorstand der SPD Odenwaldkreis spricht sich deutlich gegen Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU auf Bundesebene aus. Ein einstimmiger, ohne Enthaltung gefasster Vorstandsbeschluss führte am Montagabend zu der entsprechend klaren Haltung. Eine Ablehnung des Sondierungsergebnisses durch den Sonderparteitag der SPD am 21.01.2018 hält der Vorstand für zwingend, um weiteren Schaden für die Partei abzuwenden.

Veröffentlicht am 17.01.2018

 

Foto: Rolf Wilkes Ortsvereine Hohe Ehrungen bei der Winterwanderung der SPD Vielbrunn

Traditionell veranstaltete der SPD-Ortsverein Vielbrunn dieser Tage wieder eine Winterwanderung. Dieses Jahr führte sie nach Kimbach zur Gaststätte "Grüner Baum". Die Frühstückspause fand am neuen Wasserwerk an der L3349 Richtung Eulbach statt, von welchem die Vielbrunner ihr Wasser beziehen. Hier gab es eine kleine Führung von dem Geschäftsführer der Stadtwerke Michelstadt Ulrich Rauth. Nach diesem Einblick in die Frischwasserversorgung, setzten die Wanderer ihren Weg nach Kimbach fort.

Veröffentlicht am 31.12.2017

 

Foto:Rolf Wilkes Landespolitik Rüdiger Holschuh kandidiert erneut

Die SPD Odenwald nominiert ihren Landtagsabgeordneten, Rüdiger Holschuh erneut als Kandidat zur Landtagswahl im Jahr 2018.

 

Mit großer Mehrheit sprachen die Mitglieder der SPD Odenwald anläßlich der Mitgliederversammlung zur Nominierung für die Landtagswahl 2018 in Höchst, Rüdiger Holschuh erneut Ihr Vertrauen aus.

Der Ersatzkandidat, Raoul Giebenhain wurde ebenfalls mit großer Mehrheit gewählt.

 

Rüdiger Holschuh möchte die bürgernahe Arbeit der letzten 5 Jahre für den Odenwaldkreis fortsetzen. Der Bericht über die Arbeit im Hessischen Landtag wurde von den Mitgliedern mit viel Applaus bedacht.

Veröffentlicht am 20.12.2017

 

Landkreis Resolution des Kreistags zur Unterstützung der Tierhalter im Odenwaldkreis im Zusammenhang mit dem Auftreten des Wolfes

Einstimmig hat der Odenwälder Kreistag in seiner letzten Sitzung des Jahres am 18.12.2017 folgende Resolution beschlossen, die zuvor in einem Arbeitskreis des Vebraucherschutz-, Umwelt- und Landwirtschaftsausschusses unter Federführung unserer Ausschussvorsitzenden Eva Heldmann (SPD) und dem zuständigen Beigeordneten Andreas Funken (CDU) erarbeitet wurde:

Veröffentlicht am 19.12.2017

 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 002898938 -